zurück
Bewegung

Sport im Frühling - Die 5 besten Aktivitäten im Freien

Autorenbild von Fabian Ahlers
Fabian Ahlers

29.03.2023| 3 Minute(n) Lesezeit

Sport im Frühling ⎼ die 5 besten Aktivitäten im Freien

Endlich ist der Frühling da und damit neue Motivation, um etwas für die eigene Fitness zu tun ⎼ am besten an der frischen Luft! Milde Temperaturen und Sonnenschein locken nach draußen und bringen Freude an der Bewegung. Dabei geht es nicht nur um das Erreichen einer Sommerfigur: Bewegung im Freien bietet eine Menge gesundheitlicher Vorteile. Sie kann den Stoffwechsel in Schwung bringen, den Energieumsatz erhöhen, man kann Vitamin D tanken und Stress abbauen. Doch nach einem langen, trägen Winter ist Vorsicht geboten: Wer zu schnell wieder startet, riskiert Verletzungen. Selbstüberschätzung ist hier nicht angesagt. Den Schwung des Frühlings nutzen und sanft wieder eine sportliche Routine etablieren ⎼ insbesondere Cardio-Training bietet sich hier im Freien oft an. Ideen und Inspiration, wie du mit Sport im Frühling so richtig durchstarten kannst, erhältst du heute in diesem Topfit.Blog-Artikel!

Nordic Walking

Ein sanfter Start mit ausgedehnten Spaziergängen oder Nordic-Walking-Einheiten ist sehr gut geeignet als Einstieg ins Ausdauertraining für jede Altersgruppe. Das Risiko für Überlastungen ist gering, positive Auswirkungen auf Herz-Kreislauf-System und Muskeln lassen nicht lange auf sich warten. Es werden nicht nur Beine und Po, sondern durch den Einsatz der Nordic-Walking-Stöcke auch die Brust-, Arm- und Schultermuskulatur trainiert. Bei diesem Ganzkörpertraining hat man deshalb einen hohen Energieverbrauch.
In diesem Video erfährst du, worauf du bei der Wahl deiner Nordic-Walking-Ausrüstung achten musst:

Joggen

Joggen ist ein beliebter Sport im Frühling. Es bringt ebenfalls Vorteile für das Herz-Kreislauf-System, Immunsystem und Muskelaufbau mit sich. Hier werden die Wadenmuskulatur, Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur, Bauch- und Rückenmuskulatur sowie Arme und Schultern beansprucht. Gerade nach langer Winterpause ist aber ein langsamer Wiedereinstieg wichtig: Sehnen, Bänder, Muskeln und Knochen müssen sich erst wieder an die Laufbelastung gewöhnen ⎼ zu viel, zu oft oder zu schnell führt schnell zu Überbelastungen und Verletzungen. Zum Loslegen braucht man lediglich Sportkleidung und Laufschuhe. Das richtige Schuhwerk sollte dabei sorgfältig ausgewählt werden.
Was du beim Thema Laufschuhkauf beachten solltest, erfährst du im Video:

Fahrrad fahren

Das Radfahren zählt zu den beliebtesten Outdoor-Sportarten und kann uns auch im Alltag ständig begleiten ⎼ ob auf dem Weg zur Arbeit oder bei Fahrradtouren am Wochenende. Untrainierte starten am besten mit ebenen Strecken, mit einer guten Grundfitness kann man aber auch direkt hügelige und anspruchsvollere Routen angreifen. Wer herausfordernde Strecken und Steigungen scheut, kann auch auf ein E-Bike zurückgreifen und auch so von den gesundheitlichen Vorteilen des Radfahrens profitieren: Es regt den Stoffwechsel an, fördert die Fettverbrennung, trainiert das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur und ist dabei noch besonders gelenkschonend. In vielen Fällen kann sogar das Auto ersetzt werden ⎼ wir tun also nicht nur uns, sondern auch unserer Umwelt etwas Gutes.

Trampolinspringen im Garten

In vielen Gärten sieht man Kinder auf Trampolins rumhüpfen und einen riesigen Spaß dabei haben, denn Trampolinspringen ist befreiend ⎼ und es bereitet durch seinen spielerischen Charakter in jedem Alter Freude. Zusätzlich bringt es auch für die Gesundheit und Fitness viele Vorteile: Neben der Ausdauer und Muskulatur werden der Gleichgewichtssinn, die Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit trainiert und sogar mehr Muskeln als beim Joggen angesprochen. Durch die Ganzkörperbeanspruchung verbrauchst du beim Trampolinspringen viel Energie und verbesserst deine Sauerstoffaufnahme und Fettverbrennung. Für Sport im Frühling eignet sich ein eigenes Gartentrampolin also hervorragend!

Outdoor-Tischtennis

Sollen beim Sport Spaß und Gesellschaft im Vordergrund stehen, ist Tischtennis eine gute Gelegenheit, um sich mit Freunden zu bewegen und die Anstrengung dabei zu vergessen. Tischtennis ist eine sehr bewegungsintensive sportliche Tätigkeit und beansprucht die gesamte Körpermuskulatur. Es zählt zu den schnellsten Rückschlagsportarten der Welt und fördert somit neben Geschicklichkeit und Koordination auch deine Schnelligkeit, Reaktion, Konzentration und Ausdauer. Beim Tischtennisspielen musst du dich deshalb so gut fokussieren, dass du Stress und Sorgen vergessen kannst. Ein kleiner Spaziergang mit Freunden zur nächsten Tischtennisplatte im Park lohnt sich damit allemal!

Für Sport im Frühling gibt es also jede Menge Möglichkeiten und es ist für alle Interessen etwas dabei. Sowohl dein Kopf als auch dein Körper profitieren vom Sport an der frischen Luft. Los geht’s!

Topfit-Author: Fabian Ahlers
Fabian Ahlers

Fabian ist Psychologe und interessiert sich für alles, was dir hilft, ein besseres und gesünderes Leben zu führen. Seine Lieblingsthemen sind Stressmanagement und Schlaf. Wenn er nicht gerade in seinen Laufschuhen unterwegs ist, dann probiert er gerne verschiedene Sportarten oder tobt sich kreativ in seiner Küche aus.

Mehr aus dem Topfit.Blog

Mental.Fit

Zeit effektiv nutzen trotz Stress? - 5 Tipps

Obwohl uns verschiedene Erfindungen und Technologien dabei helfen sollen, Zeit zu sparen, haben wir gefühlt so wenig Zeit wie noch nie. Mit kleinen Tricks kannst du jedoch versteckte Zeitfenster für dich nutzen und so deinen Alltagsstress reduzieren. Ich zeige dir, wie das funktioniert.

Topfit-Author: Fabian Ahlers
Fabian Ahlers
22.05.2024 | 4 Minute(n) Lesezeit
Ernährung

Topfit-Quick-Tipps: Ernährung bei Bluthochdruck

Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, gehört zu den am häufigsten auftretenden Herz-Kreislauf- Erkrankungen. Millionen Deutsche sind davon betroffen. Neben anderen Faktoren begünstigt zu einem großen Teil eine ungesunde Ernährung die Entstehung von Bluthochdruck, weshalb eine Ernährungsumstellung ein wichtiger Bestandteil der Behandlung ist. Ich erkläre euch, wie eine gesunde Ernährung bei Bluthochdruck aussehen kann.

Topfit-Author: Daniel Büschel
Daniel Büschel
17.05.2024 | 1 Minute(n) Lesezeit
Mental.Fit

Was ist Motivation? Das musst du wissen!

Du hast viel zu erledigen, aber dir fehlt die Motivation? In diesem Beitrag erfährst du, wie Motivation funktioniert und wie du es schaffst, dich im Privat- und Arbeitsleben zu motivieren.

Topfit-Author: Fabian Ahlers
Fabian Ahlers
15.05.2024 | 10 Minute(n) Lesezeit