zurück
Topfit.News

Digitales Teambuilding: Für mehr Wir-Gefühl im Team

Autorenbild von Topfit GmbH
Topfit GmbH

06.02.2023| 3 Minute(n) Lesezeit

Digitales Teambuilding - jetzt mit der Topfit.App möglich!

Ein spontanes Treffen zum Lunch oder ein kurzer Plausch in der Kaffeeküche gehören leider oft der Vergangenheit an. In vielen Unternehmen sind Teams über verschiedene Standorte verstreut oder arbeiten größtenteils remote. Mitarbeiter in der Produktion oder im Lager sind selbst per Mail oder Video-Call schwer zu erreichen und häufig von den Aktivitäten im Büroalltag ausgeschlossen. Das Aus für den Teamspirit? Nicht zwangsläufig. Doch Unternehmen müssen mit verschiedenen Aktionen aktiv dazu beitragen, den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern zu stärken. Digitales Teambuilding lautet das Geheimrezept, mit dem Arbeitgeber den Teamgeist zu neuem Leben erwecken. Digitale Tools wie die Topfit.App können dieses Vorhaben erleichtern. Die Corporate Health Community hält informative Inhalte, moderne Formate sowie eine Chatfunktion bereit.

Vom virtuellen Backen bis zum Escape Room: Beispiele für digitales Teambuilding

Wer ein digitales Teamevent plant, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die Bandbreite reicht von virtuellen Coffee Breaks bis hin zu gemeinsamen Koch- oder Backabenden, Gruppenspielen oder ausgefallenen Escape Rooms.

Vor allem Challenges sind ein beliebtes Format. Solche Wettbewerbe motivieren und stärken das Wir-Gefühl. Auch dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neben sportlichen Herausforderungen gibt es Achtsamkeits-Challenges, Nachhaltigkeits-Challenges und vieles mehr. Gemeinsam ein sportliches, gesundheitliches oder soziales Ziel zu verfolgen, stärkt den Community-Charakter im Team. Eine Challenge weckt außerdem den Wettbewerbsgeist. Gamification nennt sich dieses Phänomen und kommt auch bei Mitarbeitern an, die sonst weniger Motivation für Teamevents aufbringen können.

Nachteile üblicher Online-Events

Doch nicht jeder im Unternehmen kann die vielen Facetten des digitalen Teambuildings tatsächlich nutzen. In manchen Abteilungen haben die Mitarbeiter beispielsweise keinen Zugang zu PCs und den üblichen Meeting-Portalen. Typische Online-Events verfehlen daher oft ihr Ziel.

Vorteile der Topfit.App

Mit der Topfit.App holen Unternehmen hingegen alle Mitarbeiter ins Boot. Vom Produktionsmitarbeiter bis zur Außendienstmitarbeiterin können alle über das Smartphone auf die App zugreifen und damit ganz unkompliziert am digitalen Teambuilding teilnehmen.

Praxisbeispiel: Topfit durch die kalte Jahreszeit mit Apollo

Auch das Team von Apollo wagte im Herbst 2022 einen Versuch und startete eine Challenge für das ganze Unternehmen. Das Ziel: Die Mitarbeiter zu mehr Bewegung an der frischen Luft zu motivieren und das Wir-Gefühl im Unternehmen zu stärken.

Das Motto „Topfit in die kalte Jahreszeit“ war dabei clever gewählt:

  • Ob Wandern, Trail Running, Nordic Walking, Ballsport, Outdoor-Workouts, Laufen oder entspannte Spaziergänge – viele verschiedene Aktivitäten fallen unter das Motto. Apollo konnte damit eine große Zielgruppe erreichen.
  • Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und verbessert die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Die Mitarbeiter starteten damit bestens vorbereitet in die kalte Jahreszeit.
  • Bewegung im Alltag fördert die Leistungsfähigkeit und geistige Fitness. Sportliche Aktivitäten setzen zudem Endorphine und Serotonin frei.
  • Der Wettbewerbs-Charakter der Challenge motiviert und stärkt den Zusammenhalt im Team.

Digitales Teambuilding mit Hilfe der Topfit.App

Über den gesamten Zeitraum der Challenge setzte Apollo auf die Unterstützung der Topfit.App. Mit Hilfe der Corporate Health Community gelang es den Organisatoren, Mitarbeiter aus allen Abteilungen und an allen Standorten zu begeistern. Ob in der Filiale, in der Dienstleistungszentrale, in der Produktion oder der Logistik – die Topfit-Challenge wurde für Apollo zum echten Teamevent.

Diese Funktionen sorgten dafür, dass der Funke bei allen im Unternehmen übersprang:

  • Multimedialer Content: Die Topfit.App hält hilfreiche Tipps und interessante Inhalte rund um verschiedene Sportarten und die notwendige Ausrüstung bereit. In der App erfahren die Teilnehmer außerdem, was sie beim Sport in der Kälte beachten müssen und welche positiven Effekten die Bewegung für die Gesundheit hat.
  • Reminder: Push-Nachrichten über die App machen regelmäßig auf den Content aufmerksam und erinnern die Mitarbeiter an die Challenge.
  • Community: Der Communitybereich in der Topfit.App bietet den Teilnehmern eine Plattform zum Austausch und zur gegenseitigen Motivation während der gemeinsamen Challenge. 

Fazit: Digitales Teambuilding als Teil des Employer Brandings

Eine sportliche Challenge macht Spaß, hält fit und stärkt den Zusammenhalt im Team. Doch digitales Teambuilding kann noch mehr: Indem die Mitarbeiter auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten und mit den anderen mitfiebern, kommen sie einander wieder näher. Das stärkt die Verbindung im Team und wirkt sich positiv auf den Ruf als Arbeitgeber aus. Digitales Teambuilding wird damit zu einem wichtigen Element im Employer Branding.

Sie brauchen Unterstützung beim Aufbau eines modernen Betrieblichen Gesundheitsmanagements? Wir von Topfit sind die richtigen Ansprechpartner für Sie.

Jetzt die Topfit.App entdecken!

Topfit-Author: Topfit GmbH
Topfit GmbH

Die Topfit GmbH ist seit über 15 Jahren Spezialist für Maßnahmen der Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung und zuverlässiger Partner zahlreicher gesetzlicher Krankenkassen. Expert*innen aus den Bereichen Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Ernährungswissenschaft, App-Entwicklung, Grafik und Filmproduktion haben eine digitale Plattform geschaffen, die BGM übersichtlich abbildet und verwaltet.

Mehr aus dem Topfit.Blog

Ernährung

Gesundes Superfood – was ist dran an Chia, Acai und Co.?

Acai, Chia, Goji, Moringa…- die Liste der Superfoods ist lang. Ihnen werden teils geradezu magische Kräfte nachgesagt. Doch sind diese exotisch klingenden Lebensmittel tatsächlich so gut wie ihr Ruf? Und gibt es bessere Alternativen?

Topfit-Author: Daniel Büschel
Daniel Büschel
05.06.2024 | 2 Minute(n) Lesezeit
Job.Fit

Entspannungs- und Bewegungspause: Fit in nur 5 Minuten

An einem normalen Arbeitstag erlebst du bestimmt immer wieder Momente, in denen du dich ausgelaugt und müde fühlst. Viele Menschen greifen in diesen Situationen zu einem Kaffee und versuchen so, sich wieder aus dem Konzentrations- oder Müdigkeitsloch herauszuziehen. Nicht immer ist das aber wirklich sinnvoll oder mit positiven Effekten verbunden. Die 5-Minuten-Pause stellt eine Möglichkeit dar, deinem Körper und deiner Psyche eine erholsame Pause zu gönnen.

Topfit-Author: Daniel Büschel
Daniel Büschel
29.05.2024 | 2 Minute(n) Lesezeit
Job.Fit

5-Minuten-Pause mit Karpaltunnelsyndrom Übungen

In vielen Berufen sind die Arme und Hände ständig im Einsatz. Bei Dauerbelastung kommt es zu einer Einengung von Sehnen und Nerven zwischen dem Handwurzelknochen und dem Karpalband – ein Karpaltunnelsyndrom entsteht. Typische Symptome sind Schmerzen im Handgelenk sowie taube oder kribbelnde Finger. Ich zeige dir in dieser kurzen Bewegungspause für den Arbeitsalltag effektive Übungen gegen ein Karpaltunnelsyndrom. Einfach mitmachen!

Topfit-Author: Daniel Büschel
Daniel Büschel
24.05.2024 | 1 Minute(n) Lesezeit